Gesellschaftsabend im Rahmen des Hüftsymposiums Erfurt

Gesellschaftsabend im Rahmen des Erfurter Hüftsymposiums


Kultur im Erfurter Dom
Am Freitag, 28. November laden wir Sie um 18:30 Uhr zunächst zu einem Orgelkonzert in den Erfurter Dom ein. Der Organist Hans Christian Martin wird exklusiv für die Tagungsteilnehmer die imposante Domorgel mit Kompositionen aus verschiedensten Epochen erklingen lassen.

(Eintritt für Teilnehmer des Symposium frei)  

Anschließend heißt es

Gesellschaftsabend
in der Musikkneipe "Speicher" inmitten der Erfurter Altstadt

Am Abend des ersten Kongresstages nehmen wir Sie mit in eine typische Erfurter Altstadtkneipe. Im urigen Speicher Erfurt werden deftige original Thüringer Speisen, gepflegte lokale Biere und ausgesuchte Weine angeboten, zudem wird hier live-Musik von Jazz bis Oldies geboten – ein toller Ort, um den Tagungstag in fröhlicher Athmosphäre ausklingen zu lassen. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung zum Symposium mit an, ob sie (und Ihre eventuelle Begleitung) beim Gesellschaftsabend dabei sein wollen – die Möglichkeit zur Nachbuchung vor Ort ist limitiert! Einen Vorgeschmack zum Gesellschaftsabend finden Sie hier.

Die Teilnahmegebühr am Gesellschaftsabend beträgt 30,- € pro Person.